Die IBZ Schulen für Technik Informatik Wirtschaft bringen Menschen weiter: Die Erfolgsquote unserer Absolvierenden bei den Abschlussprüfungen ist überdurchschnittlich hoch. Auf dem Arbeitsmarkt sind sie gefragte Leute.

Informatiker/in EFZ Systemtechnik

Ausbildungsbeschrieb nach Angaben des Anbieters: Als Informatikerin oder Informatiker bauen Sie Netzwerke auf und entwickeln Programme. Sie kennen sich bestens aus mit Hard- und Software und sorgen dafür, dass Anwender reibungslos, schnell und sicher arbeiten können.

Wer die Vertiefungsrichtung Systemtechnik wählt, legt den Schwerpunkt auf den Aufbau und die Administration von Netzwerken. Systemtechniker/-innen installieren PCs, Drucker und Server, konfigurieren diese und sorgen für Sicherheit und Stabilität.

Mit dem EFZ als Informatiker/-in verfügen Sie über eine ausgezeichnete Basis, um sich je nach Interesse weiterzubilden, sei dies mit Fachausweisen, Diplomen, an einer höheren Fachschule oder Fachhochschule.

Kosten: CHF 47'040.-

Dauer: 4 Semester Unterricht , 4 Semester Praktikum

Durchführungsorte: Aarau, Basel, Bern

Nächster Start: August

Kontakt mit IBZ aufnehmen

Informatiker/in EFZ Systemtechnik Lehre bei IBZ


Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

4 + 0 = ?