Wir handeln leistungsorientiert, sind neugierig und kreativ. Wir setzen uns für guten Unterricht ein. Wir überprüfen unsere Arbeit und sorgen für transparente Leistungsbeurteilung.

Informatiker/in EFZ Applikationsentwicklung

Ausbildungsbeschrieb nach Angaben des Anbieters: Die Ausbildung an der Informatikmittelschule dauert insgesamt 4 Jahre. Auf drei Schuljahre folgt ein einjähriges Betriebspraktikum. Im Zentrum der Ausbildung stehen der Informatikbereich sowie Mathematik, Sprach- und Wirtschaftsfächer.

Hast du die Ausbildung erfolgreich beendet, so steht dir der Eintritt ins Berufsleben als Programmiererin/Programmierer offen. Die kaufmännische Berufsmatura verschafft dir aber auch den prüfungsfreien Zugang zu verschiedenen Studienrichtungen an den Fachhochschulen. So könntest du beispielsweise den Fachhochschulabschluss als Wirtschaftsinformatiker oder im Bereich Informatik und Kommunikation anstreben.

Möchtest du nach der Informatikmittelschule an einer Universität oder einer Technischen Hochschule (zB. ETH Zürich) ein Studium aufnehmen, kannst du bei entsprechendem Notenschnitt auch die Passerelle an der TSME Frauenfeld absolvieren. Sie führt nach einem weiteren Jahr zur Matura.

Kosten: CHF keine

Dauer: 6 Semester Schule, 2 Semester Praktikum

Durchführungsorte: Frauenfeld

Nächster Start: August

Dieser Anbieter ist leider nicht Mitglied von www.do-IT.swiss. Deine Anfrage kann daher nicht automatisch weitergeleitet werden. Wenn du deine Anfrage trotzdem weitergeben möchtest, fülle bitte unten stehendes Formular aus. Wir werden dann den Anbieter für dich kontaktieren.

Beste Grüsse, das do-IT-Team

Informatiker/in EFZ Applikationsentwicklung an der IMS Frauenfeld

2 + 0 = ?