Wir wollen, dass Sie Ihr Ziel erreichen. Ihr Erfolg ist unser Erfolg. Wir sorgen für fundierte Weiterbildung, bieten Sicherheit, sind bis zum angestrebten Abschluss an Ihrer Seite. IFA macht seit 1979 Schule.

ICT-Applikationsentwickler/-in mit eidg. FA

Ausbildungsbeschrieb nach Angaben des Anbieters: ICT-Applikationsentwickler/innen mit eidg. Fachausweis sind für die Entwicklung und Wartung von Applikationen zuständig. Bei der Entwicklung einer Applikation begleiten sie als Mitglied in einem Projektteam die Transformation der Geschäftsbedürfnisse in technische, funktionale und qualitative Vorgaben für die Applikation. ICT-Applikationsentwickler/innen berücksichtigen dabei einen möglichst schonenden Einsatz aller vorhandenen Ressourcen, um einen energieeffizienten Betrieb zu gewährleisten.

ICT-Applikationsentwickler/innen sind in der Lage, die Leitung von Teilprojekten zu übernehmen und mit einem Team von Programmierern die Applikation oder Teile davon zu realisieren. Dieser Verantwortungsbereich umfasst den gesamten Entwicklungsprozess von der Erstellung des konzeptionellen Designs bis zur Implementierung der Applikation.

Durch die Kombination von Präsenz- sowie Selbststudium ist der Lehrgang für Interessenten, die bereits erste Erfahrungen in Applikationsentwicklung mitbringen.

Kosten: CHF 5'688.- (abzüglich Bundesbeiträge)

Dauer: 3 Semester, teilweise Fernstudium

Durchführungsorte: Bern, Zürich, St. Gallen

Nächster Start: November

Kontakt mit der IFA aufnehmen

ICT-Applikationsentwickler/in mit eidg. FA bei der IFA


Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

6 + 1 = ?