sfb-Lehrgänge orientieren sich im hohen Masse an den Bedürfnissen der Wirtschaft. Die Ausbildung an unserer höheren Fachschule garantiert Ihnen eine hohe Praxisorientierung und einen optimalen Lerntransfer.

dipl. Techniker/in HF, Fachrichtung Informatik

Ausbildungsbeschrieb nach Angaben des Anbieters: Sie lernen, wie mit objektorientierten Methoden Software entwickelt wird. Dabei arbeiten Sie mit Ingenieuren zusammen oder leiten selber ein Team, das die Nutzung der Programme und Datenbanken bei Kunden sicherstellt.

Das Fachstudium ist ein abgestimmtes Programm an Modulen, das im Kern die professionelle Softwareentwicklung in objektorientierter Methodik zum Ziel hat. An der Schnittstelle zu den Programmen sieht der Studienplan die Module Betriebssysteme, Datenbanken, Web Grundlagen und Hardware-Schnittstellen vor.

Das zeichnet den Studiengang besonders aus:
- objektorientierte Programmierung als Kernkompetenz
- aktuelle Programmiersprachen und Lehrinhalte
- modularisierte Ausbildung mit Projektwochen und Wahlmodulen
- fundierte Ausbildung, um sich ins Gebiet der Informatik zu verlagern

Kosten: CHF 19'000.- (Kantonsbeiträge bereits abgezogen)

Dauer: 6 Semester

Durchführungsorte: Uster

Nächster Start: Januar

Dieser Anbieter ist leider nicht Mitglied von www.do-IT.swiss. Deine Anfrage kann daher nicht automatisch weitergeleitet werden. Wenn du deine Anfrage trotzdem weitergeben möchtest, fülle bitte unten stehendes Formular aus. Wir werden dann den Anbieter für dich kontaktieren.

Beste Grüsse, das do-IT-Team

dipl. Techniker/in HF, Fachrichtung Informatik am sfb

5 + 2 = ?