Bachelor of Science Fachhochschule

Die Bachelor-Studiengänge an den Fachhochschulen dauern acht Semester und schliessen mit einer Diplomarbeit (Bachelor Thesis) ab. Die Schule vergibt ein anerkanntes Diplom. Für den erfolgreichen Abschluss bekommt man zwischen 180 und 210 ECTS Punkte (European Credit-Point Transfer System).

Fachhochschule «Bachelor of Science … in Informatik»

Studiengang «Bachelor of Science [Schule] in Informatik»

Schwerpunkte: Programmierung, Web-Technologien, Datenbanken, Engineering, Computer-Technologien

Vertiefungen: Cloud Computing, Security, mobile Computing u.a.

Dauer: Vollzeit 6 Semester, Teilzeit 8 Semester

Studiengebühr: CHF 580.- bis 750.- / Semester

Arbeitsmarkt: sehr viele offene Stellen

Zulassung: Für das Studium an einer Fachhochschule ist keine Passerelle (= Vorkurs) nötig.

 öffentliche Fachhochschulen

Filter nach

Fachhochschule «Bachelor of Science … in Wirtschaftsinformatik»

Studiengang «Bachelor of Science [Schule] in Wirtschaftsinformatik»

Schwerpunkte: Betriebswirtschaft, strategisches Management, Projektmanagement, Business Integration, Prozessmanagement, Integrationstechnologien, Digitalisierung

Vertiefungen: Security, eBusiness, Wissensmanagement u.a.

Dauer: Vollzeit 6 Semester, Teilzeit 8 Semester

Studiengebühr: CHF 580.- bis 4’890.- / Semester

Arbeitsmarkt: viele offene Stellen

Zulassung: Für das Studium an einer Fachhochschule ist keine Passerelle (= Vorkurs) nötig.

 öffentliche Fachhochschulen

Filter nach

BFH in Bern
FFHS
FHNW in Olten
FHS St.Gallen
HSLU in Luzern
ZHAW Winterthur